Alle Beiträge

Hier findet ihr alle Beiträge unabhängig von der Kategorie in chronologischer Reihenfolge.

Landgestüt Redefin – ein Traum für jeden Reiter

Landgestüt Redefin - ein Traum für jeden Reiter 18 August, 2018 Die vergangenen Tage habe ich gemeinsam mit dem Team von RidersDeal und vielen weiteren Bloggern auf dem Landgestüt Redefin verbracht. Vor Ort wurde ein Imagefilm für RidersDeal gedreht und natürlich war...

mehr lesen

Reitstunden auf Bulgari?

Reitstunden auf Bulgari – am Freitag ist es so weit und natürlich stellt sich nun die Frage, ob er regelmäßig im Unterricht gehen wird.

mehr lesen

Silvester mit den Pferden

Silvester ist für uns immer schrecklich, besonders nach Dreamers schlimmen Sturz vor einigen Jahren. Somit müssen wir immer überlegen, wie wir diese Nacht am besten überstehen und wohin wir unsere Pferde bringen…

mehr lesen

Bei uns gibt es ein paar Neuigkeiten, von denen ich euch nach meiner kleinen Abwesenheit auf meinem Blog nun erzählen möchte…

mehr lesen

Die Angst vor der Hoffnung

Die letzten Jahre wurden überschattet von schlimmen Ereignissen mit Dreamer, und so gerne ich sagen würde, das nächste Jahr wird unser Jahr, ich kann es nicht…

mehr lesen

Endlich wieder: Reithose von RidersDeal

Endlich gibt es sie wieder, die Sommerreithose von RidersDeal! Morgen Früh startet der Deal und hier bekommt ihr nun noch die wichtigsten Informationen sowie meine Erfahrungen mit der Hose.

mehr lesen

Fragen & Antworten

Ihr hattet die Möglichkeit, mir Fragen zu stellen – diese beantworte ich nun in diesem Beitrag. Sowohl über meine Pferde, als auch mich…

mehr lesen

Die Suche nach einem neuen Gebiss

Jeder Reiter wird es kennen – wie findet man das passende Gebiss für sein Pferd? Gerade bin ich für Dreamer auf der Suche, und weiche dabei von alten Gewohnheiten ab…

mehr lesen

Wie steht es denn nun um Dreamers Gesundheit nach dem Unfall? Eine Woche ist nun vergangen, …

mehr lesen

25 Fakten über mich

25 Fakten über mich Teresa Sarnow 12. Mai 2016 Ich liebe warmen Sommerregen! Auf schnelle und große Autos stehe ich total - was aber leider nicht bedeutet, dass ich gut einparken kann! Genau genommen versuche ich es aber meistens auch gar nicht... Als Kind wollte ich...

mehr lesen

Rodeo und wilde Mustangs

Träume machen Menschen aus, zumindest ist das meine Meinung. Jeder sollte Träume haben und ihnen bestmöglich folgen. Natürlich ist jeder Mensch anders, doch ich höre so gut es geht auf mein Herz – auch wenn das in Kombination mit meinem Verstand nicht immer ganz einfach ist und mir das Leben oft eher schwer macht.

mehr lesen

Erstes Longieren mit Bulgari

Erstes Longieren mit Bulgari Teresa Sarnow 05 Mai 2017 Richtiges Longieren kann viel bewirken - abgesehen von der Stärkung des Vertrauens und der Verbindung zwischen Pferd und Reiter können Pferde bei der richtigen Arbeit an der Longe ihre Balance finden und eine gute...

mehr lesen

Zuversicht – mein erstes Dressurturnier !

In den letzten Tagen ging Dreamer immer besser, die Anlehnung wird mittlerweile tatsächlich konstant und er gibt mir ein wahnsinnig gutes Gefühl - zumindest meistens. Immer öfter gibt es Momente, in denen wir über den Boden schweben und ich einfach nur glücklich bin....

mehr lesen

Bulgaris Sattelproblem

Vor ein paar Tagen habe ich mit Bulgari wie gewohnt Bodenarbeit gemacht, zum ersten Mal aber dabei den Sattel aufgelegt. Natürlich kennt Bulgari den Sattel, allerdings bin ich ihn nun wirklich lange nicht mehr geritten. Mein Ziel ist es zurzeit, seine Muskulatur so...

mehr lesen

Sehnsüchte und spanische Träume

Wer kennt es nicht, dieses leichte Ziehen im Magen, kurz wiederkehrende Gedanken, flüchtig und kaum greifbar. Ein Hauch von Nichts, und doch überkommt einem beim Gedanken ein leichter Schauer. Es ist Sehnsucht, die uns alle antreibt und zum träumen veranlässt. Doch...

mehr lesen

Mein schlimmstes Erlebnis mit den Pferden

Häufig frägt man mich nach meinem schönsten Erlebnis mit meinen Pferden und hier könnte ich seitenweise erzählen. Schöne Erlebnisse gibt es zum Glück deutlich öfter als wirklich schlimme Situationen, zumindest würde ich das mal behaupten. Eine der schlimmsten Momente...

mehr lesen

Unser zweites Zeitspringen [Turnierbericht]

Gestern hatten wir unser zweites Zeitspringen, besser gesagt eine Stilspringprüfung  mit Stechen. Vergangenes Jahr im November hatten wir bei unserem ersten Zeitspringen sofort den ersten Platz erreicht und ich habe mich schon ein wenig auf die diesjährige Saison...

mehr lesen

Wo ist mein Kopf?

Eines meiner (und Dreamers) größten Probleme auf Turnieren ist unsere Kopflosigkeit. Reite ich zuhause im Training oder auch auf einem neuen Platz, bin ich ganz bei mir und kann bewusst Reiten, Hilfen geben und mich auf mein Pferd und mich konzentrieren. Sobald ich...

mehr lesen

Wer hält sich an die Richtlinien der FN?

Reite ich nicht nach den Richtlinien der FN? Doch! Um genau zu sein halte ich mich im Gegensatz zu den meisten Turnierreitern, welche schließlich mit dem Regelbuch bekannt sein sollten, ziemlich genau an die Richtlinien. Von den Regeln der FN bin ich begeistert, denn...

mehr lesen

So geht es mit Dreamer weiter

Wie geht es mit Dreamer weiter, wie behandeln wir ihn, werden wir noch Turniere reiten? All diese Fragen gingen mir die letzte Zeit durch den Kopf und haben mich sehr belastet, denn seit mir mein Tierarzt bestätigt hat, dass Dreamer Narkolepsie hat, ist für mich...

mehr lesen

Ungewissheit – Ein Schlachtpferd retten?

Zurzeit engagiere ich mich wieder für einige Schlachtpferde, welche dringend Hilfe brauchen. Sowohl Spenden, als auch direkte Aufnahmeplätze werden für mehrere Tinkerfohlen, eine Welsh D Stute und ein Shetty gesucht. Häufig bieten Menschen mit eigenen Ställen ihre...

mehr lesen

So gestalte ich unser Stangen- & Aufbautraining!

Dreamer befindet sich zurzeit im Aufbautraining, da er über den Winter eine komplette Pause hatte. Der Muskelaufbau geht nicht von heute auf morgen und erfordert Geduld. Verlangt man zu früh zu viel vom Pferd, wirkt sich das eher gegenteilig aus und vermindert den...

mehr lesen

34 Fragen und Antworten

Ihr hattet die Möglichkeit, mir Fragen zu stellen, welche ich sowohl in einem Video als auch hier in diesem Beitrag beantworte. 1. Was hast du für eine Kamera? Bisher filme ich noch mit meinem Handy (bald iPhone 7) und einem DJI Mobile Go. Allerdings bin ich auf der...

mehr lesen

Ein weiteres Pferd für mich?

Wie im gestrigen Beitrag erwähnt, suchen 'wir' zurzeit ein Pferd. Dieses 'wir' bedeutet aber nicht meine Familie und ich, sondern genau genommen eine Reitschülerin. Häufig bekomme ich Fragen, ob ich denn noch ein Pferd kaufen möchte oder gerne noch eins hätte. Genau...

mehr lesen

Probereiten – die Suche beginnt erneut!

Derzeit sind wir wieder fleißig am Pferde suchen und haben uns ein paar angesehen. Pferdekauf ist immer spannend, anstrengend und gleichzeitig meist auch lustig! Mittlerweile haben wir schon einige Erfahrungen sammeln können, sowohl Dreamer als auch Bulgari habe ich...

mehr lesen

Nichts als Quatsch im Kopf…!

Bulgari ist nicht nur körperlich ein Baby, sondern vorallem auch noch geistig. Er ist ein riesen Quatschkopf und wenn er ein Mensch wäre, würde er wohl andauernd Scherze machen und andere ärgern. Am heutigen Tag sind einige Bilder entstanden, welche seinen Charakter...

mehr lesen

StripHair im Test [Produkttest]

Vor etwa zwei Wochen habe ich mir nach langen Überlegungen das StripHair Fellpflege Set bestellt. Drei Produkte für knapp 70 € (66,95 €) sind doch recht happig meiner Meinung nach, also war ich sehr gespannt, ob es hält, was es verspricht. Auf der Seite, auf welcher...

mehr lesen

Turniere mit Amadeus?

Jedes Mal, wenn die Frage kommt, ob ich mit Amadeus mal Turniere gehen möchte, muss ich schmunzeln. Vermutlich ist Amadeus in meinem Blog, auf YouTube und Instagram am wenigsten präsent und häufig wird gedacht, dass er mir weniger wichtig ist oder ich kaum etwas mit...

mehr lesen

Was für ein Tag…

Der gestrige Tag hatte es wirklich in sich, das kann ich euch sagen. Am Abend habe ich mich gefühlt, als wäre eine Woche innerhalb von 24 Stunden vergangen und war so fertig, wie lange nicht mehr. Meine Gefühle hatten an dem Tag tatsächlich eine Achterbahnfahrt. In...

mehr lesen

Hat Dreamer Narkolepsie?

Vor knapp zwei Jahren war ich bei meinem Trainer in Österreich zu Besuch und hatte Dreamer mit dabei. Die Zeit dort war aus verschiedenen Gründen sehr stressig für ihn, das hat man gemerkt. Durch die Müdigkeit kam es dann einige Male dazu, dass er beim Dösen fast...

mehr lesen

Geplante Turniere – 1

In meinem Kopf habe ich bereits fast die komplette Turniersaison durchgeplant, weiß genau, auf welche Turniere ich definitiv gehen möchte. Nur steht hier das Datum noch nicht fest. bzw. kann ich dazu noch nichts genaueres sagen, da ich es noch nicht weiß. Letztes...

mehr lesen

Warum ins Gelände? [Probleme und Ausbildung]

Geländereiten ist wichtig, doch wieso eigentlich? In diesem Beitrag möchte ich euch einige Gründe aufführen und vor allem auch meine persönlichen Gründe nennen. Reitet man sein Pferd täglich in der Halle oder auf dem Platz, bietet dies (abgesehen von Stangenarbeit,...

mehr lesen

Sind wir mit unseren Problemen alleine?

Bereits in meinem letzten Beitrage habe ich euch von unseren Problemen im Gelände erzählt. Es ist mir nicht wichtig, 'perfekt' zu erscheinen. Jeder, der mich kennt, weiß das auch. Ich möchte ehrlich sein und nichts vorspielen müssen, nur weil ich vor der Kamera bin...

mehr lesen

Horror im Gelände [Probleme und Ausbildung]

Seit knapp einer Woche reite ich Dreamer nun täglich ins Gelände - was ist daran außergewöhnlich? Im Gelände zu üben sollte schließlich ein absolutes Basic sein und regelmäßig gemacht werden, vor allem im Ausgleich zum Turniersport. Diese regelmäßigen Ausritte jedoch...

mehr lesen

Produkttest: Reithose [+Handytasche] von RidersDeal

Nachdem ich das Glück hatte, die neue Sommerreithose mit Grip und Handytasche von RidersDeal testen zu dürfen, stelle ich euch meine Erfahrungen nun natürlich vor. Es ist die erste Sommerreithose von RidersDeal, entschlossen hatte ich mich für die Farbe dunkelbeige -...

mehr lesen

Erstes Turnier – geschafft!

Nachdem ich die Nacht vor unserem ersten Turnier einen 'Albtraum' bezüglich des Turnieres hatte, in welchem so ziemlich alles schief gelaufen ist, was schief laufen kann - weil ich schließlich daraufhin so ein schlechtes Gefühl hatte und so nervös war, entschied ich...

mehr lesen

Erstes Turnier der Saison & viele Gedanken

Morgen haben Dreamer und ich unser erstes Turnier in diesem Jahr. Schon seit einiger Zeit mache ich mir viele Gedanken, die Aufregung steigt täglich. Auf der einen Seite kann ich es kaum erwarten, endlich wieder zu reiten, andererseits breitet sich auch ein mulmiges...

mehr lesen

Unser erster Springkurs

Vergangenes Wochenende hatte ich endlich meinen ersten Springlehrgang! Am ersten Tag hatte ich Bulgari und Dreamer mit dabei, am zweiten Tag nur Dreamer. Ich war wahnsinnig gespannt, denn meine Ansichten und Methoden sind teils sehr anders als üblich und daher habe...

mehr lesen

Leichttraben auf dem falschen Fuß?

Desto mehr Menschen meine Videos auf Instagram und YouTube sehen, desto häufiger kommen Beschwerden, wieso ich denn nicht einmal auf dem richtigen Fuß leichttraben kann. Wie oft musste ich schon Spott und fiese Kommentare erdulden... und weshalb? Weil es ja immer nur...

mehr lesen

Die Angst vor der Angst

Letztes Jahr im November hatte ich Bulgari und Dreamer eine Woche lang in Kreuth dabei, um dort einige Prüfungen zu reiten. Nachdem wir einen Tag zu früh angereist sind und es erst einmal lange gedauert hat, bis wir Boxen bekommen hatten - da natürlich keine...

mehr lesen

Sei die Veränderung, die du dir wünscht

Sei du die Veränderung, welche du dir für die Welt wünscht! Ich habe Überzeugungen in meinem Sport, zu denen ich fest stehe. Den Turniersport sehe ich generell sehr kritisch, was jedoch absolut nicht bedeutet, dass ich irgendjemanden verurteile. Die meisten Menschen,...

mehr lesen

Freizeit- oder Turnierreiter?

Bin ich eine Freizeitreiterin oder eine Turnierreiterin? Häufig stehen zwischen beiden Seiten große Konflikte und Meinungsverschiedenheiten. Den Freizeitreitern wird vorgeworfen, sie würden ihr Pferd nur im Gelände herumdackeln lassen ohne jegliche sinnvolle Arbeit zu...

mehr lesen

Sporen verfeinern die Hilfengebung?

Auf die Frage, weshalb jemand Sporen trägt, bekommt man meist zu hören: "Damit kann man feinere Hilfen geben". Wie schon bei dem Thema mit den Sperrriemen möchte ich anmerken, dass ich niemanden automatisch verteufle und für einen schlechten Menschen halte, sobald er...

mehr lesen

Schwierigkeiten in der Planung

Zurzeit habe ich einen vollen Terminkalender und durch meinen YouTube Account ist es umso schwieriger für mich, meinen Tag zu strukturieren. Für meinen Kanal habe ich mir ein gewisses Ziel gesetzt, welches ich erreichen möchte und bisher bin ich mehr als zufrieden...

mehr lesen

Unser erstes Turnier dieses Jahr

Gestern Abend saß ich am Laptop und habe mir überlegt, wann bei uns in der Umgebung wieder Turniere beginnen. Also habe ich nachgesehen und war innerlich schon wirklich aufgeregt, als ich sämtliche Suchkriterien eingegeben habe. Nachdem Dreamer nun eine lange Pause...

mehr lesen

Ein großer Schritt nach vorne!

Lange Zeit hat es gedauert, mich viele Nerven und noch mehr Geduld gekostet. Immer wieder habe ich mich gefragt, ob ich überhaupt auf dem richtigen Weg bin oder irgendeinen gravierenden Fehler mache, den ich einfach nicht bemerkte? Nachdem Dreamer keine leichte...

mehr lesen

Junge Pferde brauchen Zeit

Die Ausbildung von jungen Pferde erfordert viel Geduld, Können und Zeit. Doch die Zeit, welcher einer der wichtigsten Aspekte ist, wird heute den wenigsten Pferden gegeben. Betrachtet man den Turniersport ehrlich, ist es gerade für die kleinen alles andere als...

mehr lesen

Sie kann nicht aussitzen?!

Vor vielen Jahren war ich eine begeisterte und gar nicht mal so schechte Skifahrerin, habe an kleinen Wettbewerben teilgenommen und war dabei meist vorne dabei. Es hat mir großen Spaß gemacht und ich war immer mutig - manchmal zu mutig. Eines Tages in einem Skikurs...

mehr lesen

Abstand von den Pferden

Vor Weihnachten bereits habe ich Dreamer und Bulgari eine kurze Winterpause gegönnt. Aus einer Woche wurde mit der Zeit über einen Monat und Dreamer steht nun fast seit eineinhalb Monaten - zwar bewege ich ihn zwischendurch und natürlich dürfen unsere Pferde bei...

mehr lesen

[Meine monatlichen Ziele]

Der Januar ist nun schon wieder vorüber und mich wundert es jedes Mal, wie schnell die Zeit doch vergeht. Bereits vor etwa einem Monat hatte ich euch meine Ziele aufgeschrieben, welche ich in einem Monat erreichen möchte. Von der Liste erhoffe ich mir, zu mehr Dingen...

mehr lesen

Wieso ohne Sperrriemen?

Der Sperrriemen ist ein umstrittenes und heiß diskutiertes Thema. Ich selbst habe dazu eine ganz klare und deutliche Meinung und werde euch heute mal meine Sichtweise über diesen Ausbildungsgegenstand zeigen. Meiner Meinung nach benötigt kein Pferd einen Sperrriemen,...

mehr lesen

Das Warten auf die Turniersaison

Der Winter dauert uns einfach viel zu lange und ich vermisse den Turniersport schon sehr. Das frühe Aufstehen, der viele Aufwand, der Streß, und wofür das Ganze? Um am Ende ein bis zwei Minuten zu reiten. Aber gut, das ist es mir auf jeden Fall wert und ich freue mich...

mehr lesen

Mein Kamerablick

Reite ich in der wunderschönen winterlichen Abendsonne, in der sich das sanfte und warme Licht über die schneebedeckten Flächen zieht, sehe ich eine schöne Szene für ein Video. Wie ich durch das wunderschöne Licht galoppiere, mit passender Musik. Ich sehe, wie ich ein...

mehr lesen

Unser Stall

Seit nun ungefähr 6 Jahren haben wir unseren eigenen kleinen Stall. Gebaut gebaut haben wir ihn auf einem Grundstück direkt hinter unserem Haus, das bedeutet, wir haben nur etwa 50 Meter zu gehen. Heute stelle ich euch den Stall in einem Video vor, während ich ein...

mehr lesen

YouTube

Auch auf YouTube bin ich seit kurzer Zeit sehr aktiv und versuche, regelmäßig etwas hochzuladen. Ich muss sagen dass es unglaublichen Spaß macht, auch wenn es ungewohnt ist, wenn jemand hinter einem zum filmen her läuft - oder man sich selbst filmen und in die Kamera...

mehr lesen

Turniersport – pferdefreundlich?

Meine zweite Turniersaison steht mir in diesem Jahr bevor, ich habe schon viel gesehen und erlebt. Gutes wie auch Schlechtes. Immer öfter stelle ich mir die Frage, ob man den Turniersport überhaupt mit pferdegerechter Ausbildung und reellem Reiten verbinden kann? Wenn...

mehr lesen

Rettung der Schlachtpferde

Vor etwa einer Woche erfuhr ich von zwei Schlachtpferden, welche bis zum 15.1. Frist hatten. Es handelte sich um zwei junge, erst 2 Jährige rohe aber wirklich liebe Tiere. Irgendwas an den beiden Pferden faszinierte mich und sie nahmen mich gleich für sich ein, ich...

mehr lesen

Reiten ohne Sattelgurt?

Ich probiere gerne neue Sachen aus und habe häufig ein paar verrückte Ideen. Darunter kam mir eines Tages in den Sinn, ob man wohl ohne Sattelgurt (aber natürlich mit Sattel) reiten könnte und wie weit man dabei gehen könnte. Wie genau ich auf die Idee gekommen bin,...

mehr lesen

Mein Weg in den Turniersport

Dass ich mal Turniere reiten würde hätte vermutlich niemand erwartet. Schon sehr früh bekam ich mein erstes eigenes Pferd, meinen Tinker Amadeus und mit ihm verstrich gleichzeitig die Chance, Turniere zu reiten. Nicht, dass das ein Problem gewesen wäre – ich hatte...

mehr lesen

[Meine monatlichen Ziele]

Für das Jahr 2017 habe ich mir nun etwas überlegt. In einem anderen Beitrag habe ich euch bereits ein paar meiner Vorsätze und Pläne genannt, welche ich in dem Jahr anstrebe. Auf ein ganzes Jahr hin gesehen sind das unglaublich viele Sachen, die erreicht werden sollen...

mehr lesen

So gestalten wir unser Gelassenheitstraining

Gestern habe ich zusammen mit einer Reitschülerin mal wieder einen Gelassenheitsparcours aufgebaut. Leider bauen wir so etwas viel zu selten auf, meist etwa ein- bis zweimal im Jahr. Für die Pferde bedeutet das viel Abwechslung und meist auch Spaß. Womit wir üben ist...

mehr lesen

Mein mittelmäßiges Pferd

Erst am Tag der Reitabzeichenprüfung hat jemand meiner Mutter wieder gesagt, Dreamer sei ein sehr schwieriges Pferd und er hätte viel zu wenig Potenzial für mich und meine Ambitionen. Sind wir doch mal ehrlich - meine Ziele sind riesengroß und unfassbar hoch gesteckt,...

mehr lesen

Was macht man nur ohne Halle?

Es ist so weit, kurz nach dem Beginn des neuen Jahres fiel auch bei uns Schnee, und nicht wenig. Bei Temperaturen um -8 Grad konnte man ja voraussehen, dass es früher oder später passieren würde. Meine Hoffnung auf so wenig Schnee wie möglich hat sich dieses (bzw....

mehr lesen

Reitabzeichen -endlich geschafft!

Am 26.12.16 haben wir uns nachmittags mit Bulgari und Dreamer auf den Weg nach Mainburg gemacht. Einen Tag darauf begann schließlich unser Vorbereitungskurs für das Reitabzeichen, ich habe zwei Reitschülerinnen mitgenommen welche das RA5 und RA4 gemacht und natürlich...

mehr lesen

Vorsätze fürs neue Jahr

Zuerst einmal wünsche ich euch allen noch ein frohes neues Jahr! Auch bei mir stehen ein paar Vorsätze an. Unser Jahr 2016 verlief insgesamt betrachtet sehr gut. Es gab für mich persönlich große Erfolge, aber auch schwere Momente und viele Niederlagen. Dennoch haben...

mehr lesen

Es ist so weit: RA2

Gestern bin ich gemeinsam mit zwei Reitschülerinen nach Mainburg gefahren, um dort mein nächstes Reitabzeichen zu machen. Mitgenommen haben wir Dreamer und Bulgari, welche ich dort beide super trainieren kann und sie werden über Sylvster in dem Stall bleiben, am Tag...

mehr lesen

Bulgaris neues Reithalfter

Vor etwa einer Woche habe ich Bulgaris Reithalfter ein wenig verändert und bin nun sehr zufrieden damit. Zu Beginn hatte ich für ihn ein Englisches Reithalfter (Dreamers alte Trense), bestehend nur aus einem Nasenriemen (ohne Sperrriemen). Genau genommen war das mal...

mehr lesen

Mein Seelenpferd

Mein erstes eigenes Pferd besitze ich nun schon seit 2003, also seit 13 Jahren. Er ist ein Tinker namens Amadeus und wurde am 10.05.2000 geboren und ist nun schon 16 Jahre alt. Unglaublich, wie die Zeit vergeht. Wenn andere sagen wie lange ich Dreamer nun schon habe...

mehr lesen

Wie mich der Turniersport verändert

Verändert mich der Turniersport? Nach einer Turniersaison kann ich sagen: Ja, eindeutig. Nicht auf eine Weise, in der man mich nicht mehr wiedererkennt und ich ein neuer Mensch bin - es sind kleine, eher unscheinbare Dinge. Mein Gedächtnis hat sich erstaunlicherweise...

mehr lesen

Laura Garrelli Reithose

Vor ein paar Wochen habe ich mir die Reithose von Laura Garrelli bestellt, das Model heißt Paris Bloom und es ist eine Kniebesatzhose - wie man sehen kann in dunkelgrün. Eine Reithose bestellen kam mir bisher nie in den Sinn, da ich bei so etwas sehr wählerisch bin,...

mehr lesen

Unsere Eskadron Schabracken Sammlung

Seit diesem Sommer bin auch ich ein Eskadron Fan - zumindest von der aktuellen Collection. Ich hielt nie viel von dem Hype um die Marke, ein wenig angesteckt hat es mich nun aber doch. Trotz allem werdet ihr von mir vermutlich nie richtige Outfitbilder (passende...

mehr lesen

Laika

Die gute Seele am Stall Der mittlerweile 12 Jährige Labrador- Schäferhund Mischling kam vor ein paar Jahren aus dem Tierheim zu uns. Nach einer schlimmen Vergangenheit, in der sie Schläge und Misshandlungen dulden musste, war sie anfangs sehr scheu und ängstlich....

mehr lesen

Was füttere ich meinen Pferden?

Heute zeige ich euch mal, welches Futter meine Pferde bekommen. Ich gehe anfangs nur auf Dreamer ein, da die Fütterung der anderen Pferde um einiges unkomplizierter ist - hierzu findet ihr weiter unten etwas. Dreamer bekommt immer ein recht großes Spektrum an...

mehr lesen

Nach langen Überlegungen: Dreamer geht in Winterpause

Anders geplant, doch nun bin ich zu einem Entschluss gekommen: Dreamer bekommt Winterpause. Von solchen längeren Pausen bin ich nie begeistert, auch wenn das nicht heißt, dass er nun ein paar Monate im Stall stehen und nichts tun wird. Mein ursprünglicher Plan war,...

mehr lesen

Bulgari – mein Nachwuchspferd

Bulgari ist ein 4 Jährige Mecklenburger Wallach, der etwa dreijährig angeritten wurde. Damals gab es große Probleme mit ihm, da er ein extremer Steiger war. In diesem Jahr ist er vier Eignungsprüfungen geritten worden, bei denen er unter anderem den 2. und 3. Platz...

mehr lesen

2. Gewinnspiel: Eskadron Cotton (-nicht mehr aktuell-)

Hier (bzw. eigentlich auf Instagram) könnt ihr eine Eskadron Cotton aus der H/W 2016 gewinnen! Bei diesem Gewinnspiel habt ihr die Möglichkeit, eure Gewinnchance zu verdoppeln, indem ihr nicht nur hier unter diesem Post kommentiert, sondern auch auf Instagram...

mehr lesen

1. Gewinnspiel (-nicht mehr aktuell-)

Heute habe ich zwei Gewinnspiele für euch - ihr könnt zwei Schabracken gewinnen! Die beiden Schabracken werden (soweit es in meiner Hand liegt) noch rechtzeitig vor Weihnachten ankommen. Auch wenn ihr selbst kein Interesse daran haben solltet, aber zum Beispiel noch...

mehr lesen

Kurs bei Matthias Einzinger

Endlich war es wieder so weit: Letztes Wochenende hatten wir zwei Tage lang Kurs bei Matthias Einzinger, welcher an der spanischen Hofreitschule gelernt hat. Vor einiger Zeit hat er damit begonnen, sich detailliert mit der Bewegung des Pferdes auseinandergesetzt und...

mehr lesen

Turniersaison 2016

24 Prüfungen auf 11 verschiedenen Turnieren. Von Springreiterwettbewerben über unser erstes Zeitspringen bis hin zu unserer ersten A** Stilspringprüfung war alles dabei. Verweigerungen gab es mehr als genug, auch den ersten Sturz von Traumfänger habe ich erlebt. Ein...

mehr lesen

Springtraining bei Patrick Stühlmeyer

Anfang März erhielt ich Post vom Trakehner Verband. Am 15. und 16. April fanden zwei Sichtungstage auf dem  Gestüt Welvert statt, zu denen wir eingeladen waren. 500 Kilometer von unserem Stall entfernt. Als ich die Einladung zu dem Training mit Patrick Stühlmeyer...

mehr lesen

Unfall auf dem Abreiteplatz

Letztes Jahr, im November 2015, fuhren wir einige Tage nach Kreuth aufs Turnier. Zu dem Zeitpunkt war ich noch nicht besonders erfahren im Turniersport, vor allem der Abreiteplatz war (und ist immer noch)  jedes Mal eine Herausforderung. Dass viele Reiter in ihren...

mehr lesen

Unsere erste Turniersaison – 2015

Unsere erste Turniersaison hatten wir im Jahr 2015 ab Ende August bis November. In dieser Zeit ritten wir 10 Springprüfungen. Wir waren kaum vorbereitet darauf, hatten zuhause zwar ab und zu ein paar Sprünge auf Cavaletti Höhe geübt, aber nur wenige Male...

mehr lesen

Der Kauf meines Turnierpferdes

Traumfänger 4 ist mein zweites Pferd, ein mittlerweile 7 Jähriger Trakehner Wallach. Auf einer längeren Suche nach dem richtigen Sportpferd bekamen wir letztendlich von unserem Sattler den Tipp, dass in der Nähe von Lübeck (Norddeutschland) ein toller, junger Wallach...

mehr lesen

Weitere Kategorien: