Der Januar ist nun schon wieder vorüber und mich wundert es jedes Mal, wie schnell die Zeit doch vergeht.
Bereits vor etwa einem Monat hatte ich euch meine Ziele aufgeschrieben, welche ich in einem Monat erreichen möchte. Von der Liste erhoffe ich mir, zu mehr Dingen zu kommen und öfter etwas abhaken zu können.

Meine letzten Ziele waren:

1. Meine Probezeit in der Schule bestehen
Noch ist die Probezeit nicht vorbei, weshalb ich dazu noch nichts genaueres sagen kann. Es sieht aber gut aus bisher.

2. Wöchentlich ein YouTube Video online stellen
Ich denke dieses Ziel habe ich auf jeden Fall erfüllen können, meist mit mehr als einem Video pro Woche. Auch weiterhin hoffe ich, dass es so weiterläuft und ich regelmäßig etwas für euch hochladen kann!

3. Wieder mindestens einmal die Woche etwas mit Amadeus machen
Kann ich ebenfalls abhaken – tatsächlich dank dieser Ziele hier und dank den YouTube Videos bin ich in diesem Jahr schon wieder viel häufiger dazu gekommen, Amadeus zu reiten. Meist 2-3 Mal die Woche, wobei es hoffentlich auch bleibt! Wir beide genießen es sehr und langsam versuche ich ihn aufzubauen.

4. Etwas mehr auf meine Ernährung achten – weniger McDonalds (ich befürchte dieses Ziel werdet ihr jeden Monat hören!)
Naja gut… überspringen wir das mal.

5. Geld für eine Reiterreise sparen (geht über 2-3 Monate)
6. Ein neues Gebiss (Knebeltrense) für Dreamer und Bulgari bestellen – aus irgendeinem Grund vergesse ich andauernd, die Gebisse abzumessen und kann dann natürlich nichts bestellen …
Gut, also das ist ein Punkt, welchen ich wieder vergessen habe. Gerade mit den Videos kommen so viele Sachen auf mich zu, dass ich manchmal einfach keinen Kopf mehr für etwas anderes habe. Das nehme ich mir dann aber für Februar vor und werde auch zu Beginn des Monats dran denken…

7. Mindestens einen Tag nach Niederbayern zum Beritt fahren
Da ich leider krank wurde eine Woche bevor ich nach Niederbayern fahren wollte und es mir bis jetzt zeitlich einfach noch überhaupt nicht ausging, muss ich das ebenfalls im Februar machen.

8. Den Käfig meines Hamsters endlich erweitern/ vergrößern
Ich bin leider ein nicht sehr technisch begabter Mensch, weshalb ich hier auf Hilfe meines Vaters angewiesen bin – auf den ich einfach mal die Schuld schiebe. Nein quatsch, ich alleine kann das einfach nicht und auch mein Vater hat genug um die Ohren, weshalb ich da abwarten muss bis es zeitlich bei ihm gut passt damit wir das mal anpacken können.

9. Meine beste Freundin nach über einem Jahr mal wieder besuchen
Auch das habe ich bisher noch nicht geschafft, aus welchem Grund auch immer. Hab es mir aber immernoch vorgenommen…

Pferd Reitsport Reiten

Die Bilanz ist also etwas niederschmetternd, wenn man es genauer betrachtet. Nur zwei von acht Zielen habe ich diesen Monat erreicht! Daran sollte ich dringend etwas ändern und vielleicht auch einfach noch regelmäßiger hier nachlesen, was ich mir vorgenommen habe. Wer mich ein wenig besser kennt weiß, dass ich ein verpeilter Mensch bin. Ich vergesse, jemandem zu schreiben oder zu antworten, schiebe Aufgaben (ungewollt!) auf, vergesse Dinge einfach. Das mache ich nicht zum Spaß oder weil ich keine Lust habe, es ist (leider) ein etwas unschöner Charakterzug von mir, den ich bisher noch nicht loswerden konnte.
Also kommt hier meine neue Liste für den folgenden Monat.

  1. Nach wie vor meine Probezeit in der Schule bestehen.
  2. Weiterhin mindestens ein Video pro Woche hochladen.
  3. Mindestens einmal pro Woche Amadeus reiten.
  4. Geld für eine Reiterreise sparen
  5. Knebeltrensen bestellen
  6. Einen Tag nach Niederbayern zum Beritt fahren
  7. Käfig erweitern
  8. Meine beste Freundin besuchen
  9. Schöne Momente bewusst und ohne Kamera wahrnehmen
  10. Übers Wochenende spontan verreisen
  11. Dreamer wieder regelmäßiger arbeiten und langsam antrainieren
  12. Unseren alten Springsattel verkaufen
  13. Die (ehemaligen) Schlachtpferde besuchen
  14. Selbst wieder etwas fitter werden
  15. Zu Stefan Nörtemann zum Training fahren (Februar oder März)
  16. Schlachtpferde vermitteln
  17. Mich wieder mehr um meinen Blog kümmern

Das waren sie auch schon meine bisherigen Ziele, sollten welche dazu kommen schreibe ich sie natürlich auch noch auf.
Ich bin schon unglaublich gespannt auf dieses Jahr und kann es kaum erwarten, bis es wieder wärmer wird, damit wir mit dem Training ordentlich beginnen können!